Datenschutzerklärung

Geltungsbereich

Hier informieren wir die Nutzer unserer Webseiten (im folgenden „Angebot“ genannt) über Art, Umfang und Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den verantwortlichen Anbieter (gemäß §13 Telemediengesetz TMG):

Schuster Public Relations & Media Consulting GmbH
Schleißheimer Straße 12
85221 Dachau
Telefon +49 8131 6699680
Telefax +49 8131 6699688
Geschäftsleitung: Sandra Schuster

Zugriffsdaten (Server-Logfiles)

Wir – bzw. der von uns genutzte Webspace-Provider – erheben Daten über jeden Zugriff auf das Angebot (Logfiles). Zu den Zugriffsdaten können gehören: Name der abgerufenen Webseite, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp und -version, Betriebssystem des Nutzers, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse und der anfragende Provider.

Wir verwenden solche Protokolldaten nur für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung des Angebotes. Wir behalten uns jedoch vor, die Protokolldaten nachträglich zu überprüfen, wenn aufgrund konkreter Anhaltspunkte der berechtigte Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung besteht.

Umgang mit personenbezogenen Daten

Personenbezogene Daten sind solche, mit deren Hilfe eine Person bestimmbar ist, also Angaben, die zurück zu einer bestimmten Person verfolgt werden können. Dazu gehören insbesondere Name, Mailadresse oder Telefonnummer, aber auch weitergehende Daten über Vorlieben, Hobbies, Mitgliedschaften oder besuchte Webseiten.

Wir achten den Grundsatz der zweckgebundenen Datenverwendung und erheben, verarbeiten und speichern personenbezogenen Daten nur für die Zwecke, die der Nutzer selbst vorgibt. Eine Weitergabe solcher Daten an Dritte erfolgt ohne ausdrückliche Einwilligung des Nutzers nicht, sofern dies nicht zur Erbringung unserer Dienstleistung oder zur Vertragsdurchführung notwendig ist. Eine Übermittlung an auskunftsberechtigte staatliche Institution und Behörden erfolgt nur im Rahmen der gesetzlichen Auskunftspflichten oder wenn wir durch eine gerichtliche Entscheidung zur Auskunft verpflichtet werden.

Kontaktaufnahme

Bei der Kontaktaufnahme mit uns (zB. per Kontaktformular oder E-Mail) werden die hierbei vom Nutzer gemachten Angaben zwecks Bearbeitung der Anfrage sowie für den Fall, dass Anschlussfragen entstehen, gespeichert.

Widerruf, Änderungen, Berichtigungen

Der Nutzer hat das Recht, von uns auf Antrag unentgeltlich Auskunft zu erhalten über die personenbezogenen Daten, die über ihn gespeichert wurden. Zusätzlich hat der Nutzer das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Sperrung und Löschung seiner personenbezogenen Daten, soweit dem keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegensteht.