Beruhigung für die Haut bei Insektenstichen

Neu von Heel: Coolakut Stich & Sun Pflege-Gel

Bei juckenden Insektenstichen braucht die gereizte Haut besondere Pflege. Das neue Coolakut Stich & Sun Pflege-Gel von Heel sorgt schon beim Auftragen für angenehme Kühlung. Es pflegt und entspannt die Haut mit Feuchtigkeit und reduziert so Juckreiz nach Insektenstichen. Das angenehm duftende Pflege-Gel im praktischen Spender für unterwegs ist ab Mitte April 2016 in der Apotheke erhältlich.

Er ist die schönste Zeit des Jahres: der Sommer. Für viele Sommerfans sind ein Picknick am See oder ein stimmungsvoller Abend auf der Terrasse das Höchste der sommerlichen Gefühle. Wären da nur nicht Stechmücken, Schnaken und Co.! Denn kaum ist die größte Hitze des Tages überstanden, schwirren die fiesen Blutsauger durch die laue Abendluft und machen sich über alle ungeschützten Körperteile her. Die Folgen kennt wohl jeder aus leidvoller Erfahrung: juckende, brennende und geschwollene Stiche. Ebenso unangenehm sind unliebsame „Begegnungen“ mit Wespen, Bienen oder Ameisen – etwa beim Barfußlaufen in der Wiese. Auch der Kontakt mit Pflanzen wie Brennnesseln kann im wahrsten Sinn des Wortes „reizend“ sein und zu Hautirritationen und Juckreiz führen.

Insektenstiche vermeiden

  • Nach starkem Schwitzen duschen. Schweißgeruch lockt Mücken an!
  • Kein Parfüm benutzen. Mücken lieben blumige Düfte!
  • Regentonnen abdecken. So verwehrt man Mücken ideale Bruststätten.
  • Lange Kleidung tragen. Tipp: Durch weite Hosenbeine und Ärmel können Mücken nicht hindurch stechen!
  • Kerzen anzünden. Das beim Abbrennen entstehende Kohlendioxid lenkt Mücken von ihrem Opfer ab. Ätherische Öle können zusätzlich abwehren.

Wohltuende Kühlung schon beim Auftragen

Für die besonderen Bedürfnisse gereizter und geröteter Haut gibt es das neue Coolakut Stich & Sun Pflege-Gel von Heel auf Basis vorwiegend pflanzlicher Inhaltsstoffe. Sobald die Haut Pflegebedarf signalisiert – oder auch unmittelbar nach einem Insektenstich – sollte das pflegende Gel großzügig auf die betroffene Hautstelle aufgetragen werden. Das hautverträgliche, dermatologisch getestete Pflege-Gel mit der neuen C.U.L.A.-Formel aus wertvollen Inhaltsstoffen natürlichen Ursprungs kühlt wohltuend und versorgt die Haut mit Feuchtigkeit. So werden störender Juckreiz und unangenehme Spannungsgefühle reduziert.

Auch großflächig und mehrmals täglich anwendbar

Nach einem Insektenstich oder Flohbiss verwendet man eine etwa erbsengroße Menge Coolakut Stich & Sun Pflege-Gel. Bei größeren Hautreizungen und -rötungen, zum Beispiel nach dem Kontakt mit Pflanzen wie Koniferen, Rosen, Gräsern oder Brennnesseln kann das Gel auch großflächig aufgetragen werden. Die Anwendung lässt sich bei Bedarf auch mehrmals täglich wiederholen. Das angenehm kühlende Pflege-Gel ist leicht zu verteilen, zieht schnell ein und hinterlässt keinen Film auf der Haut.

C.U.L.A.-Formel mit wertvollen Inhaltsstoffen

Coolakut Stich & Sun Pflege-Gel enthält die neu entwickelte C.U.L.A.-Formel aus wertvollen Inhaltsstoffen natürlichen Ursprungs:

  • Calendula officinalis: Calendula-Extrakte regenerieren die Haut nach dem Sonnenbad und bei Insektenstichen. Auch die zu Allergien nei-gende Haut wird beruhigt.
  • Urtica urens hat sich bei Hautreizungen bewährt. Urtica-Auszüge un-terstützen den beruhigenden Effekt von Coolakut bei Hautirritationen durch Sonneneinstrahlung.
  • Ledum palustre: Die Pflanze wird in Finnland zur Linderung von Be-schwerden durch Insektenstiche eingesetzt. Typisch ist die Anwendung von Ledum-Extrakt bei Hautirritationen, die Kühlung verlangen.
  • Apis mellifica: Apis-Extrakte haben sich bei oberflächlichen Rötungen und Hautreizungen mit Berührungsempfindlichkeit als wohltuend erwiesen.

Zusätzlich enthält das Gel hautstärkende Komponenten wie Aloe Vera mit feuchtigkeitsspendenden und desinfizierenden Eigenschaften, Echinacea angustifolia zur Förderung der Geweberegeneration und Vitamin E zur Bekämpfung freier Radikale.

Dermatologisch getestet und für die ganze Familie geeignet

Coolakut Stich & Sun Pflege-Gel ist frei von synthetischen Duft-, Farb- und Konservierungsstoffen. Es enthält keine Mineralöle oder hautbelastenden Fette. Das natürliche Gel ist dermatologisch getestet und für die ganze Familie geeignet – wegen seiner vorwiegend pflanzlichen Inhaltsstoffe auch schon für Babys ab sechs Monaten. Aufgrund seiner hautverträglichen Zusammensetzung kann es auch in besonders sensiblen Körperregionen und im Gesicht angewendet werden.

Gel-Spender perfekt auch für unterwegs

Besonders praktisch und hygienisch ist der eigens entwickelte Pumpspender. Je nach Bedarf lassen sich einfach und unkompliziert ein oder mehrere Hübe des kühlenden Pflege-Gels entnehmen. Der stabile Spender hat eine handliche Größe, läuft nicht aus und ist damit auch ideal für unterwegs – egal ob im Garten, im Schwimmbad oder im Urlaub.


Coolakut Stich & Sun Pflege-Gel von Heel

Coolakut Stich & Sun Pflege-Gel ist eine kühlende Hautpflege für gereizte und gerötete Haut, zum Beispiel durch Insektenstiche oder zu viel Sonne. Coolakut pflegt und beruhigt die durch Insektenstiche oder Sonne gereizte Haut, reduziert dadurch den Juckreiz und wirkt dabei angenehm kühlend. Durch seine spezielle Zusammensetzung zeigt das Pflege-Gel den kühlenden und wohltuenden Effekt schon beim Auftragen.

Weitere Informationen unter www.coolakut.de

artikelsignatur

Print Friendly

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.